Krantechnik

Inspektionen und Prüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung und UVV an:

  • Krananlagen gemäß DGUV 52 (bisher BGV D6 §26)
  • Hebezeuge und Seilwinden gemäß DGUV 54 (bisher BGV D8 §23)
  • Anschlagmittel gemäß DGUV R100-500 (bisher BGR 500)
  • Lastaufnahmemittel gemäß BGG/ GUV-905 (bisher BGG 905)
  • Sachverständigenabnahmen gemäß DGUV 52 (bisher  BGV D6 §25)

Weitere Serviceleistungen Krantechnik:

  • Ausbildung und Schulung von Kranführern und Anschlägern nach BG–Richtlinien
  • Reparaturen, Wartung und Instandsetzung an Krananlagen aller Fabrikate
  • Ersatzteilversorgung für alle gängigen Fabrikate
  • Elektrische und mechanische Umbauten/Modernisierungen vom kleinen Säulenschwenkkran über Brücken- und Portalkrane bis hin zu Container- und Hafenkrananlagen
  • Demontage und Transport von Krananlagen aller Größen
  • Sanierung und Neubau von Kranbahnen
  • Umfassende Betreuung und Beratung bei allen Fragen rund um Ihr Hebezeug
  • Schienenschweißen / Verlegung
  • Bereitstellung von Prüfgewichten zur Kranabnahme (bis zu 25,0 t)

Tortechnik

Inspektionen und Prüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung und UVV an:

  • Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore ASR 1.7
  • Überladebrücken und fahrbare Rampen: Sicht- und Funktionsprüfung gem. DGUV 108-006 (bisher BGR 233)
  • Hubtische: Sicht- und Funktionsprüfung gem. DGUV R100-500 (bisher BGR 500)

Weitere Serviceleistungen Tortechnik:

  • Reparaturen, Wartung und Instandsetzung an Toranlagen und Überladebrücken aller Fabrikate
  • Ersatzteilversorgung für alle gängigen Fabrikate
  • Prüfung von Brandschutztoren und Türen nach §4 (3) ArbeitsättV
  • Prüfung von Feststellanlagen nach DIN 14677
  • Montage und Reparatur von Torabdichtungen

Sonstige Serviceleistungen

Inspektionen und Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung und UVV an:

  • Leitern und Tritte gemäß BGI 694
  • Betriebsmittelprüfung gemäß DGUV 3 (bisher BGV A3)
  • Prüfung von Hochregallagern DGUV 108-007 (bisher BGR 234)
  • Prüfung von PSA gegen Absturz DGUV 112-199 (bisher BGR 198-199)
  • Fluxen von Ketten- und Kettengehängen
  • Bereitstellung von Prüfgewichten zur Kranabnahme (bis zu 25,0 t)
  • Bereitstellung LKW-Hub-Arbeitsbühne

Impressionen

Ansprechpartner und Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Christoph Obermann

Telefon +49 208 3002 - 400

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.